Wednesday 20. November 2019

Pastorales Forum
wissenschaftliche Erforschung der religiös-kirchlichen Lage in den ehedem kommunistischen Staaten Ost- und Mitteleuropas.
» pastorales-forum.net


ProPopeFrancis

Unterstützung für Papst Franziskus

» www.pro-pope-francis.com

 

Zulehner-Blog

»www.zulehner.wordpress.com

Bischof Kräutler im Gespräch mit Sandra Szabo (14.7.2019 Ö1 Lebenskunst)

Naht das Ende des Priestermangels? Ein Lösungsmodell.

Ein pastoraltheologischer Knüller. Pflichtlektüre für alle Verantwortlichen und für ratlose Pfarrgemeinden.

Viele Gemeindemitglieder und Verantwortliche in Kirchenleitungen und an theologischen Fakultäten haben seit vielen Jahren Vorschläge gemacht, um die Wunde des Priestermangels zu heilen. Aber die Vorschläge fielen seit der Priestersynode 1971 bei den Päpsten auf taube Ohren. Zu mehr Gebet für Priesterberufe wurde aufgefordert. Zugleich wurden die pastoralen Räume ausgeweitet, damit in jedem Raum wenigstens ein Priester ist. Nun aber hat die römische Kirche einen Papst, der sich den „eucharistischen Hunger“ in vielen Teilen der Weltkirche zu Herzen gehen lässt. Den Bischöfen Amazoniens hat Papst Franziskus aufgetragen, ihm mutige Vorschläge zu machen. In einer Pressekonferenz zitiert er selbst das Lösungsmodell des früheren Bischofs von Aliwal-North in Südafrika, Fritz Lobinger. Alles deutet darauf hin, dass das Ende des Priestermangels naht: nicht durch die Aufhebung des Zölibats, sondern durch die Schaffung von Priestern neuer Art in lebensfähigen Gemeinden. Das vorliegende Essay stellt sich pastoraltheologisch dieser Frage. - Der emeritierte Bischof von Xingu, Dom Erwin Kräutler, mitverantwortlich für das Arbeitsdokument der Amazonas-Synode 2019, schrieb mir zum Manuskript: „Finde den Text sehr gut und sogar fesselnd. Das Buch wird sicher gut ankommen.“ [soeben erschienen]

 

Zur Amazonas-Synode: Naht bald das Ende des Priestermangels? Zunächst im Regenwald?

Interview mit Maria Harmer in Ö1 am 30.6.2019 (Lebenskunst)

(Korrektur: Kardinal Hummes ist aus Brasilien, nicht Peru. Sorry!)

Amazonassynode 2019: Werden bald gemeindeerfahrene Personen geweiht?

Ausschnitt aus ARD vom 23.4.2018 über "Kirche ohne Priester"

Vorbereitungsdokument | Aussagen zur Eucharistie | Positionen zum Lobinger-Modell

Neu erschienen:

Er hat frischen Wind in die römisch-katholische Weltkirche gebracht: der „Bischof von Rom“, von weit hergeholt, wie er selbst bei seiner ersten Rede vom Balkon der Peterskirche sagte. Das Konzil setzt er mutig fort. Er reformiert die Kurie. Das Wirken des Geistes Gottes sieht er nicht nur in Rom, sondern in allen Kontinenten. Daher zitiert er unentwegt regionale Bischofskonferenzen. Er hört auch auf die Betroffenen, zum Beispiel jene, die nach dem Ende einer Ehe sich wieder ehelich verbündet haben und ihr Leben auf der Spur des Evangeliums gestalten wollen. Diese neue Pastoralkultur hat dem Papst Widerstand eingebracht. Eine Handvoll Kardinäle will geklärt haben, ob er nicht gar ein Häretiker ist. Neuestens wir der Rücktritt des Papstes gefordert.

Tomáš Halík aus Prag und Paul M. Zulehner aus Wien haben zur Unterstützung des Papstes und seines Kirchenkurses aufgerufen. 75000 Personen aus aller Welt haben den Offenen Brief unterstützt. An einer Onlineumfrage haben sich über fünftausend Personen beteiligt. Aus aller Welt kamen zudem Beiträge von Theologinnen und Theologen, die den Papst fachkundig ermutigen. Er soll weiterhin seinem Traum von einer „Kirche als Mutter und Hirtin“ folgen. Diese Unterstützungsaktion ProPopeFrancis ist in diesem hochaktuellen Buch vollständig dokumentiert. - Zur Bestellung.

#3 Erklär mir Jesus ohne Märchen, Paul Zulehner

Verkündigung einmal anders. Gespräch mit Andreas Sator.

Eine spirituelle Reise

mit Teresa von Avila und Meister Eckhart -
zusammengestellt von Paul M. Zulehner

(22 Minuten) hier [als Ton MP3;

Film herunterladen (.flv)]

 

 

Dazu zu passt das Buch "Werden was ich bin".

In diesen Buch nicht nur für fromme ZeitgenossInnen
sind Texte spiritueller Meisterinnen und Meister gesammelt.

Hier bestellen.

 

Eine lesenswerte Analyse der Dimensionen zeitgenössischer Spiritualität in Deutschland bietet das Buch der Kulturanthropologin Dr. Ariane Martin: Sehnsucht - der Anfang von allem, Shaker-media 2011.

Hier der Link zum Bestellen des Buches on-demand:

http://www.shaker-media.eu/de/content/bookshop/index.asp?ID=2&ISBN=978-3-86858-623-7

» Zeitworte

Für Hans.

Am 8. September  2011 verstarb 77jährig mein Bruder Hans (Johannes Zulehner). Er verbrachte sein Leben mit einer starken Behinderung. Hier die Predigt bei der Bestattung am 24.9.2011 in St. Thomas.

» Vorträge

Berlin, 16.11.2019: "Atheisierende Kulturen im christentümlichen Europa." (Horst-Dähn-Preis 2019 für +Miklos Tomka und Paul M. Zulehner für Osteuropaforschung) TEXT | TON

Hütteldorf, 1.11.2019: Dein Reich komme - PDF | MP4

Mistelbach, 7.11.2918: #Amazonien auch bei uns! MP4

Bühren, 5.11.2019: Amazonien auch bei uns! MP4 | pdf

Paudorf, 31.10.2019: Ehrenamt (Regionalentwicklungsverein Donau MÖ-Mitte) | MP4

Wien, 30.10.2019:#Amazonien auch bei uns! MP4

Landshut, 21.20.2019: Europa beseelen. MP4 | PDF

Untergriesbach, 8.10.2019: Sind Christ*innen gute Demokrat*innen?

PDF | MP4 | nur TON

Innsbruck, 7.9.2019: Zuversicht tanken für eine Kirche im Umbruch | vormittags | nachmittags (Mt 8) | PDF der Präsentation | Arbeitsblatt zur eigenen Vision auf einem Bein stehend

Kremsmünster - Ök. Sommerakademie, 10.7.2019: Kirche als Oasen diffundierenden Vertrauens in Kulturen der Angst [Ton] [Text]

Rosenheim, 4.7.2019: Neue Schläuche für jungen Wein. Wie unsere Pfarrei zukunftsfähig wird. MP4

Maria Alm, 15.6.2019: Hochzeit Angelina und Hannes - Predigt MP3 | PDF

Rom, 28.2.2019: ProPopeFrancis - Bilder und Ton von der Übergabe der Unterschriften | MP4

Limburg, 28.9.2017: Zu einer Theologie der Vernetzung | MP4 (Film) | MP4 (Ton) | PDF

Wien, 22.6.2016: Gläubig altern - altert der Glaube? MP4

emerit. Univ Prof. Dr. Dr. Paul M. Zulehner, Kramer-Glöckner-Straße 36, 1130 Wien, Österreich
http://www.zulehner.org/